Projekt Beschreibung

Aufarbeitung von nicht textilen Bodenflächen

Der Erwerb einer neuen Bodenfläche ist nach der Verlegung sehr schön anzusehen. Wenn die Jahre aber vergehen, die Frequentierung in den Bereichen zudem auch noch hoch ist, nimmt der Boden an Attraktivität ab. Je nach Reinigungsintervall ist es möglich, dass der vorhandene Schmutz sich in den Bodenbelag integriert. Der Boden bekommt Gebrauchsspuren, wirkt verdunkelt und die anfangs so schönen Farben des Bodenbelages verblassen. Der Bodenbelag ist dann alles andere als „sehr schön“ anzusehen. Oft wird über eine Neuanschaffung nachgedacht, welche mit unermesslichen Kosten verknüpft ist.

Das muss aber nicht sein!

Sparen Sie bis zur Hälfte des Neupreises, wenn Sie die Oberfläche Fachgerecht von uns Aufarbeiten lassen. Je nach Bodenbeschaffenheit gibt es die verschiedensten Aufarbeitungsmöglichkeiten Ihrer Bodenfläche:

  • Maschinelle Grundreinigung von Natur- und Kunststein Belägen und die Auftragung einer Imprägnierung, Pflege oder Kristallisation
  • Die Pflegefilmsanierung von Elastischen Bodenbelägen wie, Linoleum, Kautschuk, PVC
  • Anschleifen von Echtholzböden inkl. Versiegelung, Ölen oder wachsen
  • Weitere Aufarbeitungen auf Anfrage

Es gibt viele Möglichkeiten, das bestmögliche Ergebnis zu erzielen. Sprechen Sie uns darauf an und lassen Sie sich ein unverbindliches Angebot unterbreiten.